Beiträge

The Killing Fields Deluxe Box Set

Über das Musiker Crown Funding Portal PledgeMusic, wird für eine neue Ausgabe von „The Killing Filds“ gesammelt. Ob es sich dabei tatsächlich um Mike Oldfield als Urheber handelt, lässt sich nicht feststellen.

Dazu erst einmal einige Informationen.

PledgeMusic ist ein Onlinedienst für Musiker, Bands und Musikkonsumenten.

PledgeMusic wurde im Oktober 2008 gegründet. Mitbegründer ist der ehemalige Leadsänger Benji Rogers der Band Marwood.  Am 30. Juli 2009 startete Gründer und CEO Benji Rogers das erste Projekt auf PledgeMusic.[3]

Im Januar 2014 hatte PledgeMusic weltweit 62 Mitarbeiter. Bis dahin hatte PledgeMusic bereits über 50 Künstlern zu Plattenverträgen verholfen.

Künstler können über Reward-Based Crowdfunding Musikprojekte finanzieren. Bei einer Crowdfunding-Kampagne werden durch den Unterstützer sogenannte Basis-Pledges erworben, die in der Regel aus einem digitalen Download sowie Zugang zu einem exklusiven Onlinebereich des Künstler besteht. Der Preis für einen Basis-Pledge legt der Künstler selbst fest. Die Kampagne endet an einem vorher zwischen PledgeMusic und dem Künstler festgesetzten Termin. Die Provision beträgt 15 Prozent des erfolgreich generierten Umsatzes inklusive Paypal und Kreditkartengebühren.

Weiterlesen

Man on the Rocks das erste Mal

Mike Oldfield ist wieder bei Virgin

1992 wurde Virgin Records von EMI übernommen. Seit 1996 agierte Virgin losgelöst von EMI. 2008 wurde der gesamte Mike Oldfield Musikkatalog von Virign zu Mercury Records, eine Tochter der Universal Music, transferiert.

Die großen Labels der Musik Industrie kauften und verkauften in den folgenden Jahren. Verbrannten dabei viel Geld, zerstörten Arbeitsplätze und Existenzen. Dabei wurden Unternehmen zerschlagen und zum Schluss sind jetzt nur noch drei Major-Labels übrig. Universal Music Group, Sony Music Entertainment und Warner Music Group. Schöne Musik Welt 2014.

Virgin gehört zu EMI, EMI zum Teil zu Universal Music und ich denke, dass uns diese Geschäfte nicht wirklich interessieren sollten.  Schade ist es für die Künstler, die dabei irgendwann auf der Strecke bleiben.

Das Thema Label und warum „Vigin“ auf der neuen CD steht, ist nun schon mal halbwegs erklärt.

Reingehört und Angehört

Das neue Album von Mike Oldfield. „Man on the Rocks“, als Rock Album angekündigt und nun da. Okay, bei dem einen früher und bei dem anderen später. Offizieller Verkaufsstart ist am 03.03.2014.

Das deutsche Fan-Lager spaltet sich in drei Kategorien. Von „Himmelhoch jauchzend“ über „geht so“ bis „zu Tode betrübt“ ist  dabei alles zu hören oder zu lesen.

Also wie immer. Einigkeit ist schließlich auch langweilig. Weiterlesen

Neuauflage Platinum und QE2

Nach fast einem Jahr gibt es Neues auf der offiziellen Webseite von Mike Oldfield zu lesen.

Am 23. Juli 2012 erscheinen Platinum und QE2 als CD, Vinyl und DeLuxe Edition.

Platinum erschien erstmalig am 23.11.1979 und QE2 am 31.10.1980.

Wie bei den früheren Versionen der neuen Serie, hat Mike Oldfield sich an der Wiederveröffentlichung beteiligt. Eine Auswahl von bisher nicht veröffentlichten Materialien, erweitert die neue Auflage.

06141335580_mosite-news-image

Die Neuauflage ist ab sofort im Online Store von Universal Music vorzubestellen.

SINGLE DISC EDITIONS – Platinum | QE2

2CD DELUXE EDITIONS – Platinum | QE2

LIMITED EDITION COLOURED VINYL – Platinum | QE2

Incantations EXCLUSIVE SIGNED LIMITED EDITION

Incantations EXCLUSIVE SIGNED LIMITED EDITION, ist auf 500 Stück limitiert, erscheint am 25.07.2011 und ist ab sofort bei Universal Music vor bestellbar.

Das melden heute www.mikeoldfieldofficial.com, store.universal-music.co.uk und tubular.net einstimmig.

Somit steht die Neuveröffentlichung des 5.Albums von Mike Oldfield aus dem Jahre 1978 wohl nichts mehr im Wege. Incantations erschien 1978, auf Grund seines Umfanges, bereits als Doppelalbum.

Es gibt die Neuauflage in drei Varianten:

1. Als einfache CD.

2. Als Deluxe Edition.

Weiterlesen

Mike Oldfield Deluxe Editions im Juli 2011

Mike Oldfield lässt seine Fans wohl nicht ganz im Regen stehen. Für Juli 2011 wird auf der offiziellen Seite zumindest eine neue Mike Oldfield Deluxe Editions angekündigt. Es wird gehofft, dass es in Kürze mehr zu berichten gibt. Schauen wir mal.

Fest steht noch gar nichts, so kann nur Spekuliert werden. Rein theoretisch müsste es von „Incantations“ aus dem Jahre 1978 eine Neuauflage geben. Dieses Album wäre nun an der Reihe nach „Tubular Bells“, „Ommadawn“ und „Hergest Ridge“.

Schade des es so gar nichts Neues gibt.

Mehr vielleicht irgendwann auf www.mikeoldfieldofficial.com.

Hergest Ridge: Deluxe Edition

Universal Music UK gibt bekannt das „Hergest Ridge – Deluxe Edition“ ab 14.06.2010 erhältlich sein wird. Aktuell kann man im Store das Box Set für 84,99 € vorbestellen. Es beinhaltet einen signierten Kunstdruck des neuen Covers, dies hat Mike Oldfield veranlasst, da ihm das alte nie gefallen hat und folgende Tonträger.

DISC 1
01 Hergest Ridge Part One 2010 Mix Previously Unreleased 19:21
02 Hergest Ridge Part Two 2010 Mix Previously Unreleased 18:46
03 In Dulce Jubilo (For Maureen) 02:45
04 Spanish Tune 03:11
DISC 2
01 Hergest Ridge Part One 1974 Stereo Mix 21:32
02 Hergest Ridge Part Two 1974 Stereo Mix 18:40
03 Hergest Ridge Demo Part One 1974 Demo Previously Unreleased 20:21
04 Hergest Ridge Demo Part Two 1974 Demo Previously Unreleased 18:13
DISC 3
01 Hergest Ridge Part One 2010 5.1 Surround Mix 19:20
02 Hergest Ridge Part Two 2010 5.1 Surround Mix 18:45
DISC 4
01 Hergest Ridge Part One 1974 Stereo Mix 21:32
01 Hergest Ridge Part Two 1974 Stereo Mix 18:40

Weiterlesen

Ommadawn: Deluxe Edition

Universal Music UK gibt bekannt das „Ommadawn – Deluxe Edition“ ab 14.06.2010 erhältlich sein wird. Aktuell kann man im Store das Box Set für 84,99 € vorbestellen. Es beinhaltet einen signierten Kunstdruck und folgende Tonträger.

DISC 1
01 Ommadawn Part One 2010 Mix Previously Unreleased 19:05
02 Ommadawn Part One / On Horseback 2010 Mix Previously Unreleased 17:20
03 In Dulce Jubilo Bonus 02:51
04 First Excursion Bonus 05:56
05 Argiers Bonus 03:57
06 Portsmouth 02:04
DISC 2
01 Ommadawn Part One 1975 Stereo Mix 19:10
02 Ommadawn Part One / On Horseback 1975 Stereo Mix 17:11
03 Ommadawn Lost Version 1975 Demo Previously Unreleased 17:10
DISC 3
01 Ommadawn Part One 2010 5.1 Surround Mix 19:04
02 Ommadawn Part Two / On Horseback 2010 5.1 Surround Mix 17:22
03 In Dulce Jubilo Promo 03:04
04 Portsmouth Promo 02:03
DISC 4
01 Ommadawn Part One 1975 Stereo Mix 19:10
01 Ommadawn Part One / On Horseback 1975 Stereo Mix 17:11
Weiterlesen

Deluxe Editions erst im Mai

Nun doch etwas später als geplant, es war mal die Rede von April 2010, erscheinen die Neuauflagen von „Hergest Ridge“ aus dem Jahre 1974 und „Ommadawn“ aus dem Jahre 1975 erst im Mai 2010. Das derzeit genannte Datum zur Veröffentlichung wird von Amazon UK mit dem 24.05.2010 genannt.

Zum besagten Datum soll dann „Hergest Ridge Deluxe Edition [Box set]“ erscheinen. Diese Deluxe Edition soll aus drei Tonträger bestehen.

Weiterlesen