Seiten

Maxi-Singles Vinyl

Die gute alte Maxi-Single!

www.wikipedia.de meint dazu:

Zwischen Langspielplatte und Single lag die weniger populäre Maxi-Single. Sie hatte den Durchmesser der LP und wurde mit der Geschwindigkeit der Single abgespielt. Sie enthielt meist extra lange oder besondere Versionen einer Single.

Dem kann ich weniger Zustimmen. Bis Ende der Achtziger Jahre war ich immer versessen darauf, meine Lieblingssong auf Maxi zu bekommen. Mittlerweile feiert die Maxi-Single gerade bei DJ´s eine Wiedergeburt.

In der Maxi-Section, sollen einige interessante und wichtige Maxi-Singles von Mike Oldfield zukünftig zu finden sein.

Guilty (Vinyl-Maxi)

„Guilty“ von Mike Oldfield ist ein Song den man keinem Album direkt zuordnen möchte. Es ist ein Song der so an die Discozeit Mitte bis Ende der Siebziger erinnert. Ob der Titel, zu Deutsch „Schuldig“ irgendetwas mit Mike Oldfield zu tun hat, ist nicht überliefert.

Tatsache ist, „Guilty“ ist auf keinem Album erschienen sondern auf der einen oder anderen Compilation.

Es gibt rund vier verschiedene Versionen auf Vinyl.

1. Die Single Version mit exakt 4:00 Minuten
2. Die hier beschriebe Maxi-Single mit 6:38 Minuten auf der B-Seite
3. Die schnellere Fassung auf der Compilation Airborn (CA/USA) mit 3:48 Minuten
4. Die Live-Fassung auf „Extract From Tubular Bells“ auf der B-Seite mit 4:11 Minuten.

Unter Details findet man die Digitalen Quellen.

Der Song wirkt in der „Long Version“ sehr schnell langweilig. Da der Gesang und die Melodie sich permanent wiederholt. Mit Sicherheit gehört „Guilty“ auch nicht zum Meilenstein der Musikgeschichte. Aber man kann ihn sich anhören und er bringt einem Mike Oldfield aus den Siebziger ins Haus.


Veröffentlicht am: 06.04.1979
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 06.04.1979
Medium: Maxi-Single
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: 600 060-213

Weiterlesen