Beiträge

The Winner Of The Classical BRIT Awards is…

Wie bereits im März 2009 berichtet, war Mike Oldfield mit seinem Album „Music Of The Spheres“ bei den “Classical BRIT Awards” nominiert. Dabei ging er jedoch leer aus.

Die Gewinner der “Classical BRIT Awards” findet man unter www.classicalsbrits.co.uk

Die Gewinner für das beste Album heißen Royal Scots Dragoon Guards mit Ihrem Album „Spirit of the Glen – Journey“.

Einen Beitrag dazu in Englisch und eine Hörprobe gibt es hier.

Mehr zu Royal Scots Dragoon Guards findet man auf de.wikipedia.org oder auf www.scotsdg.co.uk/.

Mit Sicherheit ein verdienter Sieg, bei dem was es zu hören gibt.

Weiterlesen

Nominierung von „Music Of The Spheres“

Zum zehnten Mal finden in diesem Jahr die „Classical BRIT Awards“ statt. Zu den in diesem Jahr nominierten Künstlern, wie Andrea Bocelli, Hayley Westenra und Katherine Jenkins, wurde auch Mike Oldfield mit „Music Of The Spheres“ zum Album des Jahres für Classical Brit Awards nominiert.

Weitere Nominierungen werden am 20. April 2009 bekannt gegeben. Folgende Kategorien stehen noch aus: Male Artist Of The Year, Female Artist Of The Year, Composer Of The Year, Young British Performer/Group, Soundtrack Of The Year, Critics‘ Award.

Die Preisträger werden am 14. Mai 2009 bei „The Classical BRIT Awards“ in der Londoner Royal Albert Hall bekannt gegeben. Wer für Mike Oldfields „Music Of The Spheres“ Voten möchte, kann das unter www.classicalbrits.co.uk/voting/ machen.