Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Archive

The Best Of Elements (VHS)

Etwa vier Wochen nach Erscheinen der „Elements“ – Box, erschien am 02.November 1993 ein entsprechendes Video, mit dem Titel „The Best Of Elements“.

An sich ist ein schönes Video, das einige Macken hat. Zum Teil wurden sehr alte Aufnahmen verwendet und die Qualität ist entsprechend.

Zwischen den einzelnen Stücken befinden sich Interviews bzw. kurze Erzählungen von Mike Oldfield.

Ich persönlich bevorzuge doch lieber die CD und für den absoluten Hörgenuss die komplette Box.

Wie auf „The Best of Elements“ gibt es auch auf dem Video einen kleinen logischen Fehler. „Tattoo“ hier mit der Liveaufnahme von Edinburgh Castle, gehört eigentlich nicht auf das Video.

„Tattoo“ kommt aus „Tubular Bells II“ und gehört nicht in die Virgin Ära, die letztendlich das Album beinhaltet.

Alles in allem fällt die Videokassette recht spartanisch aus. Ein Booklet ist nicht vorhanden. Eine weiteres Mal wurde das Video am 15.08.1997 aufgelegt.


 

Veröffentlicht am: 15.08.1997
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 02.11.1993
Medium: VHS-Video
Label: PolyGram Video
EAN: 0 44008 87203 0
Artikel-Nr.:

Tracks

1.   Tubular Bells part one
2.   In Dulci Jubilo
3.   Incantations part four
4.   Etude
5.   Five Miles Out
6.   Moonlight Shadow
7.   Island
8.   Shadow On The Wall
9.   Sentinel
10. Tattoo (Live At Edinburgh Castle)

Dazwischen befinden sich einzelne Interviews von Mike Oldfield.