Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Juni 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Archive

Moonlight Shadow

Von den Charts hergesehen, gehörte „Moonlight Shadow“ mit Sicherheit zu den erfolgreichsten Songs die Mike Oldfield je geschrieben und produziert hat. Die fantastische Stimme von Maggie Reilly kommt hier voll zum Ausdruck.

Es ist eine „faire“ Maxi-CD die nicht nur eine Extended Version von „Moonlight Shadow“ beinhaltet sondern auch noch drei weitere Stücke. Unter anderem die zwei bekannte B-Seiten „Rite Of Man“, ein Track den man sonst auf CD vergeblich sucht und „Jungle Gardenia“.

Ich kann mich noch gut an das Jahr 1983 erinnern, da ich damals meine Lehre begann und ich den Song sehr oft im Radio hörte. Selbst die Schlagersängerin Juliane Werding hatte mit der Deutschen Version beachtlichen Erfolg.

Moonlight Shadow erschien in verschiedenen Varianten. Maßgeblich für die Veröffentlichung sind die alten Vinylscheiben. Als CD erschien „Moonlight Shadow“ unter anderem im Juli 1984 mit dem Hit „To France“.

Auffällig ist der Druck des Covers. Der Titel ist oben links an die Ecke gedrückt und dem Mann auf dem Cover fehlt der Unterschenkel. Hier wurde beim Druck keine Feinarbeit geleistet, sondern das Quadratische „Single-Cover“ auf rechteckigem CD-Format zurecht geschnitten.


Veröffentlicht am: 02.07.1984
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 06.05.1983
Medium: Compact-Disc
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: 501298 00739
Artikel-Nr.: CDF7 – 662 273 211 (PM515)

Tracks

1. Moonlight Shadow – Extended Version (5:18)
2. Rite Of Man (2:21)
3. To France (4.43)
4. Jungle Gardenia (2:45)

1+2 Produced by Mike Oldfield & Simon Phillips
An Oldfield Music Production

3 Vocals Maggie Reilly
Produced and Engineered by Mike Oldfield & Simon Phillips
An Oldfield (Overseas) Production

4 Produced and Engineered by Mike Oldfield
An Oldfield Music Production