Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archive

Man In The Rain

„Man In The Rain“ muss man als die offizielle Single zu „Tubular Bells III“ in Deutschland bezeichnen, da „Far Above The Clouds“ mehr als schwierig zu bekommen war. Aber hier geht es nun um „Man In The Rain“, dass als Original vom Longplayer kommt.

Es ist der einzige Vocal-Song auf dem Album und erinnert beim ersten Mal hören an „Moonlight Shadow“. Leider hatte dieser Song in keiner Weise den gleichen Erfolg. Gerade mal eine Woche befand sich diese Maxi-CD in den Charts.

Für Fans sind dann der 2. und 3.Track sehr interessante, da sich hier Live Versionen von „Serpent Dream“ und „The Inner Child“ wieder finden.

Erschienen ist die Single erst am 05.08.1998, der Promo wurde aber schon am 27.08.1998 für die Radiostationen freigegeben, um „Tubular Bells III“ zu promoten.

Als Fan hat man diese Maxi-CD einfach im Plattenschrank.


Veröffentlicht am: 05.10.1998
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 05.10.1998
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: 6 3984 25184 2 0
Artikel-Nr.: 3984-25184-2

Tracks

1. Main In The Rain (04:03)
2. Serpent Dream (03:00)*
3. The Inner Child (04:43)*

*Live recorded at Horse Guards Parade 04.09.1998
Dedicated to the man, woman and children who stood in the rain.

Man in the Rain Features Cara from Polar Star
The inner child features Rosa Cedrón (Luar Lubre)