Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Archive

The Killing Fields – Soundtrack

„The Killing Fields“  ist der bisher einzige Soundtrack von Mike Oldfield. Das Album wurde für den gleichnamigen Film von David Puttnam für Warner Bros. Produziert.

Für einen vollen Soundtrack fehlen dem Album „The Killing Fields“ jedoch drei Songs, die nichts mit Mike Oldfield zu tun haben.

Die drei Titel lauten:

1. „Imagine“ von John Lennon
2. „Nessau Dorma“ von Franco Carelli
3. „Band on the Run“ von Paul McCartney and Wings

Und sind nicht auf dem Album vertreten.

Die Aufnahmequalität des Album ist in Ordnung. Das Booklet, trotz einer Handvoll Informationen, recht spartanisch. Es enthält mit dem Cover gerade einmal vier Seiten.

„The Killing Fields“ ist mit keinem bisherigem Album vergleichbar und wird bei dem einen oder anderem Mike Oldfield Fan im Plattenschrank verstauben. Wer sich den Film dazu anschaut, wird jedoch das Album mit anderen Augen sehen und Ohren hören.

Persönliche ordne ich diese Album in die Album- und Soundtrack-Section zu.


Veröffentlicht am: 26.11.1984
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 26.11.1984
Medium: Compact-Disc
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: 5012981232825
Artikel-Nr.: CDV 2328

 

Tracks

01. Pran´s Theme (0:45)
02. Requiem For A City (1:45)
03. Evacuation (5:10)
04. Pran´s Theme 2 (1:40)
05. Capture (2:01)
06. Execution (4:10)
07. Bad News (1:10)
08. Pran´s Departure (2:03)
09. Worksite (1:18)
10. The Year Zero (0:27)
11. Blood Sucking (1:10)
12. The Year Zero 2 (0:36)
13. Pran´s Escape/The Killing Fields (3:11)
14. The Trek (1:58)
15. The Boys Burial/Prans Sees The Red Cross (2:40)
16. Good News (1:44)
17. Etude 4:38