Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive

Incantations

„Incantations“ von Mike Oldfield im Original auf zwei Vinyl-Scheiben gepresst, erhält man auf einer CD. Die Erstauflage erschien im Juli 1985 und somit sieben Jahre nach der Erstveröffentlichung.

Fast schon ein Hauch von Ironie verbirgt die Tatsache, das in der Erstauflage der CD noch gar nicht die gesamte Datenmenge, auf den neuen Tonträger, passte.

Um für drei Minuten nicht ein Doppelalbum aus „Incantations“ machen zu müssen, wurden bei der Aufnahme einfach im dritten Teil die ersten drei Minuten raus geschnitten.

Erst in den späteren Ausgaben gab es dann „Incantations“ in voller Länge.

Die im folgenden abgebildete CD gehört zu einer späteren Auflage, vom 16.02.1987. Auch hier wurde gespart und dem Booklet fehlen zwei Seiten und die ursprüngliche Aufnahme wurde nicht weiter abgemischt.

Die CD hat somit das Prädikat AAD (Analog Aufnahme – Analoge Abmischung – Digital gepresst.)


Veröffentlicht am: 16.02.1987
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 24.11.1978
Medium: Compact-Disk
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: 077778673026
Artikel-Nr.: CDVDT 101 LC03098

Tracks

01 Incantations Part One (19:05)
02 Incantations Part Two (19:34)
03 Incantations Part Three (16:59)
04 Incantations Part Four (16:59)

Extract from Hiawatha by Longfellow
Hymn to Diana by Ben Jonson

 

Tracks der Erstausgabe 1985

01 Incantations Part One (19:05)
02 Incantations Part Two (19:34)
03 Incantations Part Three (13:49)
04 Incantations Part Four (16:59)