Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
September 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Archive

Earth Moving

„Earth Moving“ das Pop-Album von Mike Oldfield aus dem Jahre 1989. Wurde irgendwie gehasst und wohl nicht richtig verstanden.

Die CD-Ausgabe kommt zwar recht farbig aber auch irgendwie mystisch rüber. Das mag mit Sicherheit an dem Bild mit dem Kopf im Wasser liegen.

Die Qualität der Aufnahmen sind nicht die Allerbesten. Die mir vorliegende Erstpressung hat erheblich Dropouts in „Blue Night“, die ich auch schon bei anderen Pressungen bemerkt habe.

Das Booklet kommt mit einer Vielzahl von Informationen daher, so das man nicht nur weiß wer welches Instrument spielte. Man erfährt auch wer die einzelnen Songs schrieb und sang. Dazu gibt es die kompletten Songtexte.

Auf Grund der Farbzusammenstellung und der Größe benötigt man zum Lesen des Booklets allerdings gute Augen.


Veröffentlicht am: 10.07.1989
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 10.07.1989
Medium: Compact-Disc
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: 012981119928
Artikel-Nr.: CDV 2610 – 259 982-222

Tracks

1. Holy (4:37)
2. Hostage (4:09)
3. Far Country (4:25 )
4. Innocent (3:30)
5. Runaway Son (4:05 )
6. See The Light (3:59)
7. Earth Moving (4:03)
8. Blue Night (3:47)
9. Nothing But/Bridge To Paradise (8:40)

All tracks written by Mike Oldfield
Engineered and Programmed by Mike Oldfield
Produced by Mike Oldfield and Daniel Lazerus