Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archive

Boxed

„Boxed“ war die erste Compilation von Mike Oldfield und das bereits nach dem dritten Album. Die ursprüngliche Version von „Boxed“ bestand aus vier Vinyl-Scheiben. Die ersten drei Longplayer waren in Quadrophonie abgemischte Versionen der Alben „Tubular Bells“, „Hergest Ridge“ und „Ommadawn“.

Bei der Abmischung wurde „The Sailor’s Hornpipe“ in der Ursprungsfassung eingespielt, die vorher nicht auf Tubular Bells erschien. In der Fassung hat man das Gefühl das Vivian Stanshall ganz gut einem im „Tee“ hatte. Während Mike Oldfield durch die Gegend stampft und Teile aus „The Sailor´s Hornpipe“ spielt, erzählt Vivian Stanshall etwas undeutlich vor sich hin.

„Boxed“ beinhaltete in der Vinyl-Fassung und der entsprechenden Hifi-Ausstattung, interessante und reizvolle Remixe der ersten drei Alben. Zusätzlich seltenes und unveröffentlichtes Material aus der Anfangszeit von Mike Oldfield fand sich auf der vierten Scheibe.

Die vierte LP, mit den Namen „Collaborations“, gab Proben und Ergebnisse aus der Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler, zum Besten. Allen voran natürlich David Bedford, von dem auch ein Teil der Kompositionen stammen. Als weitere Musiker sind Leslie Penning und Percussionist Chris Cutler zu nennen.

Im einzelnen findet man, die Aufstellung der einzelnen Titeln und Musikern, in den Details, in der Compilation-Section.

Bei der CD-Fassung wurde die Harmonien der einzelnen Platten dramatisch zerstört, da wohl  aus Kostengründen „Boxed“ zu einem Album auf drei CD´s zusammengepresst wurde. Das Ergebnis, die einzelnen Tracks von der „Collaborations“ wurden an die einzelnen Alben angestückelt.

Übernommen wurde dagegen das Booklet aus der ursprünglichen Vinyl-Ausgabe. Es wurde auf die Maße eines Covercase geschrumpft. Es hat jedoch die gleichen Inhalte und ist mit 24 Seiten schon recht gewaltig.


Veröffentlicht am: 27.11.1989
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 29.10.1976
Medium: Compact-Disc
Label: Virgin Records Ltd.
EAN: 5012981999124
Artikel-Nr.: CDBOX1

Tracks

CD 1

1. Tubular Bells: Part One (25:49) remixed
2. Tubular Bells: Part Two (including the original „The Sailor’s Hornpipe“) (25:45) remixed
3. The Rio Grande (06:34)
4. Portsmouth (02:04)
5. In Dulci Jubilo (02:51)

CD 2

1. Hergest Ridge: Part One (21:24) remixed
2. Hergest Ridge: Part Two (18:46) remixed
3. An Extract From Star’s End (07:33)
4. Argiers (03:59)
5. Speak (Tho‘ You Only Say Farewell) (02:56)

CD 3

1. Ommadawn: Part One (20:06) remixed
2. Ommadawn: Part Two (including the original „On Horseback“) (17:22) remixed
3. The Phaeacian Games (03:59)
4. First Excursion (05:57)