Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive

Tube World

Immer wieder Freitags

Es entwickelt sich nun schon zu einer schlechten Angewohnheit. Immer wieder Freitags gibt es ein update auf http://www.mikeoldfield.com.

Das wäre ja alles nicht so dramatisch, wenn dazu nicht immer wieder Ausfälle zu beklagen wären. Seit Freitagvormittag, 12.03.2004, ist das Board von Mike Oldfield down. Am Abend ist dann ein neues Update-Datum auf der Seite zu finden und das Forum ist immer noch down.

Der Download der Demo-Version von Maestro ist nicht mehr verfügbar. Fehler 404 – Datei nicht gefunden.
Die News, die einem die Vorstellung darüber geben sollen, wie es aussieht, wenn viele Menschen gleichzeitig Maesto spielen, geben auch nicht mehr her.
Weiterlesen

Neuer Termin für MAESTO, dem PC-Game von Mike Oldfield

Laut den neu erstellen Seiten auf www.noblepr.co.uk , steht nun ein offizieller Termin für den Start von
Maestro fest.

Der 12.04.2004 soll es, laut den neusten Angaben, werden. Im ersten Teil wird darüber berichtet wie einzigartig, erfinderisch und kreativ das Meisterwerk Maestro, des Musikgenies Mike Oldfield,
ist. Dazu gibt es einen Bericht über die ersten Spielerfahrungen mit Maestro und den technischen Anforderungen an den eigenen PC.

Im zweiten Teil gibt es eine ganz kurze Biografie von Mike Oldfield, die sich in erster Linie mit Tubular Bells und dem Nachfolger Tubular Bells 2003 befasst.
Weiterlesen

Das Geheimnis von Maestro und The Tube World

Sie landen um Herzen des Mutterschiffs „Virtuelles Voyager“ vom Hauptsternensystem der „Tube World“.
So die Einleitung auf der neu gestalteten Seite von Mike Oldfield, wenn man unter Computer Game den Bereich „Maestro“ betritt.

So dürfte ein Geheimnis um das Spiel „The Tube World“ gelüftet sein. In einem weiteren Bereich ergibt sich die Erklärung was „Maestro“ eigentlich ist.

„Maestro“ ist die erste Episode in „The Tube World“, die voraussichtlich im März 2004 erhältlich ist. Diese Version kann voraussichtlich von der Homepage herunter geladen werden. Zur Aktivierung benötigt man dann
einen Registrierungscode, den man ebenso über die Webseite dann käuflich erwerben kann.

Derzeit wird die Finaleversion geprüft um auch einige neuen Eigenschaften auf Funktionalität zu prüfen. „The Tube World“ wird daher etwas anders funktionieren, als „Tres Lunas“.

Es gibt später zur Veröffentlichung eine Zielsetzung, was man in dem Spiel erreichen muss bzw. kann. Wurde im letzten Spiel noch geschossen, so werden im neuen Game Medaillen geworfen. Die kann untereinander bei einem Onlinespiel erfolgen. Besagte Medaillen benötigt man, um später in einen weiteren Level voran zu kommen.

In kurzen Worten, geht es im Spiel um das Erreichen von Zielen. Der Sieger erhält spezielle Musik und Grafiken. Diese Person ist dann „Maestro“ der Tube World für dieses Spiel.

Weiterlesen

Forum auf der Homepage von Mike Oldfield

So wie es derzeit aussieht, könnte der neue Name für das Spiel „The Tube World“ gefunden sein. „Maestro“, liest man in einem neu geschaffenen Forum auf der Homepage von Mike Oldfield.

Ja, ihr lest richtig. Mike Oldfield lässt ein vollwertiges Forum auf seiner Page einbauen.

Ob nun „Maestro“ der endgültige Name für „The Tube World“ ist, darüber kann man nur Spekulieren. Fakt ist, es gibt ein neues Forum in englischer Sprache.

Hauptsächlich ist das Board für Benutzer der Musik VR zum Austauschen von Erfahrungen und zur technischer Unterstützung gedacht, so der erste Beitrag.

Weiterlesen

The Tube World ist fast fertig

The Tube World ist fertig und es ist großartig. Dies vermeldet Mike Oldfield am 03.11.2003 auf seiner Homepage http://www.mikeoldfield.com.

In dieser Meldung setzt er indirekt sogar einen Preis aus, wenn man für das Game einen anderen Namen findet.

Eine Veröffentlichung des Games wird aber frühestens für 2004 erwartet.

The Tube World ist fast fertig und großartig

Zur Zeit wird die Internetfähigkeit, die Avatare und die Nachrichtenübermittlung getestet. Ich hoffe das ich es Anfang 2004 veröffentlicht habe.

Wenn irgendjemand ein besseren Namen für das Spielt hat, soll er es bitte im „Active Avatars Bulletin Board“ veröffentlichen. Ich denke über einen speziellen Gewinn nach, wenn die Idee verwendet wird. Ich möchte weg von der „Tube-Geschichte“, es ist um so vieles Größer.

Neue Bilder sind auf den Weg.
Mike

So die freie Übersetzung zu der Nachricht auf der Homepage von Mike Oldfield.
Weiterlesen