Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archive

The Singles – Japan

the-singles-cover_small

Eine der wenigen Compilations, nur mit Singles Tracks, dürfte eindeutig das Album „The Singles“ von Mike Oldfield sein. Dieses Album, oder auch Compilation, erschien 1981 nur in Japan und gehört zu den bescheidenen Juwelen einer Sammlung.

Diese Compilation wurde nur nur als Vinyl-Scheibe und weder als CD noch als Video veröffentlicht.

Alles sechs Songs sind Instrumental Stücke, was bis heute in einer Compilation von Mike Oldfield auch Seltenheitswert haben dürfte. Weiter ist auffällig, das es auf der Scheibe nur einen wirklichen Mike Oldfield Song, Pipe Tune, gibt. Die restlichen fünf Songs sind theoretisch gecoverte Songs, die nicht ganz aus der Feder von Mike Oldfield stammen.

Mittlerweile ist sehr schwer weitere Informationen zu dem Album zu bekommen.


First Release: 1981
Veröffentlicht in: Japan

 


 

Details

William Tell Overture (3:52)

Arranged by Mike Oldfiled. „William Tell Overture“ written by Rossini
Produced by Mike Oldfield.
First Release: 11.02.1977

Blue Peter (2:06)

Written by Mike Oldfield.
Produced by Mike Oldfield.
First Release: 
30.11.1979

Polka – Live (3:36)

Produced by Mike Oldfield.
B-Side from „Arrival“.
First Release: 
12.09.1980

Cuckoo Song (3:15)

Written by Michael Praetorius
Produced by Mike Oldfield.
First Release: 25.11.1977

Pipe Tune (3:27)

Written by Mike Oldfield.
Produced by Mike Oldfield.
B-Side from „Cuckoo Song“.
First Release: 25.11.1977

Portsmouth (2:02)

Traditional arranged by Mike Oldfield.
Produced by Mike Oldfield.
First Release: 29.11.1976