Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Juli 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Archive

Episodes

episodes-vinyl-cover_small

Die Compilation „Episodes“ von Mike Oldfield veröffentlichte Virgin France SA nur in Frankreich. Es war insgesamt die dritte „Compilation“, die im gleichen Jahr wie Music Wonderland erschien.

Eine etwas seltsame Variante gab es beim Druck der Tracks. Es wurden in erster Linie sechs Alben und eine Single genannt. Im Untertitel stand dann entweder (Extrait) oder der Name des einzelnen Songs.

Ansonsten ist diese Scheibe nur ein guter Querschnitt über Mike Oldfield´s ersten Jahre. Man braucht sie nicht wirklich, da es von allem genügend und vor allem bessere Aufnahmen gibt.

Tatsache ist, das sich für Sammler diese Art von „Best of…“ Alben weniger eignet. Für Einsteiger ist dieses Album zwar ein netter Querschnitt Kennen lernen. Jedoch einzelne Auszüge von „Tubular Bells“ oder „Ommadawn“ sind für ein Kennen lernen äußerst ungeeignet. Diese Werke muss man sich in seiner Gesamtheit anhören und nicht Extraktweise.


First Release: 03/1981
Veröffentlicht in: Frankreich

Details

Ommadawn

(Extrait)
Produced by M.Oldfield. 1975

Tubular Bells

(Extrait)
Produced by T.Newman / S.Heywort / M.Oldfield. 1973

Incantations

(Extrait)
Produced by M.Oldfield. 1978

Hergest Ridge

(Extrait)
Produced by T.Newman / M.Oldfield. 1974

Platinum

(Airborn, Punkadiddle)
Produced by T.Newman / M.Oldfield. 1979

QE2

(Sheba)
Produced by D.Hentschel / M.Oldfield. 1980
(Arrival)
Produced by D.Hentschel / M.Oldfield. 1980 (B.Anderson / B Ulvaeus)
(Celt)
Produced by D.Hentschel / M.Oldfield. 1980 (M.Oldfield / Cross)

Portsmouth

Produced by M.Oldfield. 1977 Traditionnel (M.Oldfield)

 

Virgin Records Ltd. Virgin Music