Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive

Promo Deutschland

More Secrets (Promo)

„More Secrets“ so der Name einer Promo CD für den Song „Secrets“ aus dem Mike Oldfield Album „Tubular Bells III“.

„More Secrets“ war demnach der Arbeitstitel für den Song, der dann später auf dem Album einfach nur noch „Secrets“ genannt wurde. „Secrets“ ist der Track 10 auf dem Album „Tubular Bells III„.

Auf der Promo CD von WEA wurde mit silbernen Lack, anscheinend bei einem weiteren Druck, das Wort „More“ unkenntlich gemacht. Damit es anscheinend nicht ganz so komisch aussieht, wurde nach dem Wort „Secrets“ auch noch silberne Farbe aufgebracht.

Die Promo beinhaltet nur den einen Track mit einer Spieldauer von 3:20 Minuten und wird im Gegensatz zur Albumversion in den letzten 5 Sekunden ausgeblendet. 


Veröffentlicht am: 01.07.1998
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 31.08.1998
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: 3333 00067 2

Weiterlesen

XXV – The Essential Mike Oldfield (Promo)

Im Oktober 1997 erschien die Promo-CD zur Combilation „XXV-The Essential“, die am 17.11.1997 ihren Weg in die Läden fand.

Die spätere CD entspricht der Promoscheibe im Details bis auf das Layout. Dies ist spartanisch „WEA Like“.

Interessant an der Promo und der Combilation ist der 14. Track, der einen Ausschnitt zu „Tubular Bells III“ beinhaltet und entsprechend Werbung macht, für ein Album das erst zehn Monate später erschien.


Veröffentlicht am: 20.10.1997
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 17.11.1997
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music Ltd.
EAN: keine
Artikel-Nr.: PROP371 / 3984-21218-2

Weiterlesen

Woman Of Ireland (Promo)

Als erste Auskopplung zum Album „Voyager“ aus dem Jahre 1996 erschien die Single „Woman of Ireland“. Zuvor gab es eine Promo Maxi, die für die entsprechende Werbung zu der Maxi-CD beitrug.

Die Promo entspricht genau der anschließend Maxi-CD. Was bedeutet, dass die Endfassung dieser CD einfach mit dem Aufkleber „PR-Copy“ und einer kleinen Beilage zur Promo gemacht wurde.

Der Promosheet von WEA neigt leicht zur Übertreibung mit der Behauptung, das Album „Voyager“ wäre „wochenlang“ in den Top 20 gewesen. Genau waren es nämlich drei Wochen in den Top 20 und insgesamt 19 Wochen in den Top 100.


Veröffentlicht am: 20.10.1996
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 04.11.1996
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: 7 0630-16820-2 9
Artikel-Nr.: 0630-16820-2 / PR-Copy

Weiterlesen

Woman Of Ireland (Promo)

Als eine weitere Promo zu „Woman of Ireland“ erschien von Mike Oldfield eine One-Track CD, ohne Cover und Booklet. Sie ist erkennbar durch die Nummer PRCD415 und den Farben lila/silber.

Meines Wissens wurde der Markt mit zwei weiteren Single-Promos angetestet. „Voyager“ und „Mont St. Michel“.


Veröffentlicht am: 15.10.1996
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 04.11.1996
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: PRCD415

Weiterlesen

Voyager (Promo)

Mit „Voyager“ von Mike Oldfield, wurde ein Album präsentiert, dass seinen Schwerpunkt auf traditionell irische und keltische Musik setzte.

Die Promo ist in allem identisch mit dem späteren Original, mit der Ausnahme das es nur ein spartanisches Cover gab.

Laut meiner Informationen erschien diese Promo im August 1996.

Sechs von zehn Songs stammen nicht aus Mike Oldfields Feder, sondern sind Volksweisen, die in einem wunderschönen Wohlklang neu zum Leben erweckt werden. Mit „Mont St Michel“ schuf Mike Oldfield ein 12minütiges, orchestrales Musikstück, welches er mit dem London Symphony Orchestra aufnahm.


Veröffentlicht am: 15.08.1996
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 26.08.1996
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: Keinen
Artikel-Nr.: PROP180/0630-15896-2

Weiterlesen

The Songs Of Distant Earth (Promo)

Rein optisch eine ansprechende und schlichte Promo.

Das Cover und die Rückseite sind in einem sehr dunklem blau bis violett gehalten und die CD hat einen schwarzen Aufdruck.

Die CD entspricht der späteren offiziellen Version und wird auch so von diversen Datenbanken erkannt.

Nicht enthalten ist der CD-Rom Track.

Die Auflage dieser Promo muss recht hoch gewesen sein, das schließe ich daraus, das sie immer wieder auf Börsen und in Online Auktionshäuser zu finden ist.


Veröffentlicht am: 02.11.1994
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 21.11.1994
Medium: COmpact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: SAM 1477

Weiterlesen

Hibernaculum (Promo)

Die Promo Hibernaculum von Mike Oldfield hat nur einen Track und publizierte 1994 den Song „Hibernaculum“. Dieser hatte in der Fassung die gleiche Länge, wie später die Singleversion.

In Deutschland erschien diese Promo mit einem Promo-Sheet auf Deutsch. In Großbritannien erschien die gleiche Promo einmal mit Sticker und einmal solo.

Das Cover entspricht dabei der zweiten CD aus dem später veröffentlichten Zweier-Set.

„Hibernaculum“ gehört zu meinen Lieblingsstücken auf dem Longplayer „The Songs Of Distant Earth“, was unschwer an meiner Page zu erkennen ist.


Veröffentlicht am: Oktober 1994
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 27.11.1994
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: YZ871CDDJ

Weiterlesen

Sentinel Restructure Mixes (Promo)

„Sentinel“ aus dem Album „Tubular Bells II“ von Mike Oldfield war 1992 in verschiedenen Versionen als Promo erhältlich.

Die hier beschriebene Vinyl Maxi steckt in einem schwarzen Cover. Es kann ohne weiteres Möglich sein, das dies nicht das Originale ist. Laut Informationen aus dem Internet war das ursprüngliche Cover in rot und hatten einen großen Aufkleber mit „Mike Oldfield – Sentinel Restructure Mixes“ drauf.

Die einzelnen Tracks finden sich später auf verschiedenen Masix-CD´s wieder. Allem voran Sentinel-Restructure und The Bell + Postcards.

 


Veröffentlicht am: 01.09.1992
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 22.09.1992
Medium: Vinyl Maxi-Single
Label: WEA
EAN: Keinen
Artikel-Nr.: SAM1150

Weiterlesen

Sentinel (Promo)

Aller Anfang ist eine Promotion CD. Zu der ersten Single Auskopplung und dem Album von „Tubular Bells II“ von Mike Oldfield wurde diese One-Track Promo produziert.

Sie fällt vom Informationsgehalt und mit einem Track sehr spartanisch aus. WEA hat bei Herausgabe dieser Scheibe aber immerhin schon das spätere Cover verwendet.


Veröffentlicht am: 01.09.1992
Veröffentlicht in: Deutschland
First Release: 22.09.1992
Medium: Compact-Disc
Label: Warner Music UK Ltd.
EAN: keinen
Artikel-Nr.: SAM 1085

Weiterlesen

? – Heaven´s Open (Promo)

Schlicht oder auch schon ein bisschen Mystisch kam die Promo-CD zu „Heaven´s Open“ von Mike Oldfield im Januar 1991 in die Radio Stationen.

Warum ein Fragezeichen und nicht der Albumtitel auf der CD abgedruckt wurde, kann man nur spekulieren. Entweder… Weiterlesen