Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter

Charts

Man on the Rocks – aktuelle Chartnotierungen

Rund fünf Wochen nach Veröffentlichung von „Man on the Rocks“ ist das neue Album von Mike Oldfield zum Teil noch in den Charts vertreten.

Obwohl das Album am 01.04.2014 in der USA veröffentlicht wurde, gibt es dazu leider noch keine Chartnotierung in den Billboards.

Zur besseren Übersicht gibt es hier nur die aktuellen Notierungen.

Alle bekannten Notierungen gibt es auf der entsprechenden Chartseite.

Weiterlesen

Das war es schon?

Da kommt man gemütlich aus seinem Sommerurlaub und will die Charts und News zu „Tubular Bells 2003“ von Mike Oldfield aufarbeiten und stellt fest, es gibt nichts wirklich Neues.

Zum Wochenende ist das Album aus den Top 100 in Deutschland… Weiterlesen

Tubular Bells 2003 als Audio-DVD

Es ist Mittwoch und mal wieder Zeit einige Meldungen zusammen zu tragen.

Tubular Bells 2003 als Audio-DVD

Nun ist die Verwirrung fast komplett. Es gibt noch kein offizielles Datum für die Veröffentlichung von „Tubular Bells 2003 auf DVD“ im DolbyDigital 5.1 Mix, aber drei Daten zur Auswahl.

www.hibernaculum.de hat den Hinweis für den 22.07.2003.

www.highfidelityreview.com meldet den 25.08.2003.

Und www.dvd-magazin.de meldet den 22.09.2003.

Bis jetzt also noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest 2003.

Weiterlesen

“Tubular Bells 2003″ – 4.Woche

Mittlerweile sind vier Wochen seit der Veröffentlichung des Albums „Tubular Bells 2003“ von Mike Oldfield vergangen.

Die Single „Introduction“ ist immer noch nicht in Sicht, das Album gibt es als MP3 Files trotz Copy Protect im Filesharing (Tauschbörsen im Internet) und eine erste Raubkopie (Bootleg) wurde auch in Deutschland gesichtet.

Die genannten Punkte sollen uns nun nicht tangieren, wir schauen in die Charts.

Weiterlesen

Charts in den Niederlande

Unsere holländischen Nachbarn haben anscheinend doch Geschmack.

Nun ist das Album in der dritten Woche vertreten und konnte sich zum heutigem Tage auf Platz 41 behaupten. Das sind 37 Plätze besser als letzte Woche und natürlich ein genialer Aufstieg, von der ersten Woche aus gesehen.

Weiterlesen

Mike Oldfield in den Charts, 24. KW.

Zum Wochenende ist nun die beste Zeit um alle Platzierungen von „Tubular Bells 2003“ zu betrachten.

In England, ist wie bereits berichtet, das Album nach nur einer Woche wieder aus den Charts verschwunden. Dabei bleibt es dann auch, in der dritten Woche.

In Belgien, Frankreich und Österreich sind derzeit keine Notierungen zu finden.

Weiterlesen

Freitag, der 13te

Dieser Freitag war für Mike kein Glückstag. Nach dem erfolgreichen Einstieg letzte Woche, nun eine Talfahrt.

Platz Nr.54 in der zweiten Wochen in Deutschland.

So die Chartmeldung der Media Control am heutigem Tage.

Bis auf die Niederlande hat „Tubular Bells 2003“ somit in der vergangenen Woche Positionen in Europa einbüßen müssen. Abgesehen von den Ländern, wo das Album überhaupt noch nicht notiert war.

Weiterlesen

Charts Spanien und Schweiz

In Spanien und in der Schweiz ging es diese Woche für „Tubular Bells 2003“ abwärts.

In Spanien schaffte es Mike, sich immerhin in den Top20 auf Platz Nr. 19 zu halten.

In der Schweiz ging es von der Vorwoche Platz 55, abwärts auf Platz 78.

In Belgien, Österreich, Dänemark und Frankreich gab es keine Notierungen für das Album, zumindest in dieser Woche.

Weiterlesen

Großbritannien – Top 100

Am 08.06.2003 wurde die zweite Chart-Woche nach Veröffentlichung von „Tubular Bells 2003“ in England eingeläutet.

Eine erste Meldung, das Mike aus den Top 75 geflogen ist, wurde bestätigt, nachdem die Top 100 durchgeforstet wurden.

Nach nur einer Woche hat sich das neue Album sogar aus den Top 100 verabschiedet, was ein sehr schlechtes Ergebnis darstellt. Immerhin gab es Hoffnungen auf eine bessere Platzierung, da der Neueinstieg immerhin auf Platz 51 in der vergangenen Woche war.

Weiterlesen

Chartnotierung Deutschland

Media Control hat die Top 100 vom 08.06.2003 nun veröffentlicht und Mike finden wir auf Platz 29. Aus Insiderkreisen hörte man zwar schon davon, aber offizielle Meldungen sind doch immer wieder aussagekräftiger.

Ein schönes Ergebnis für die erste Woche, auch wenn man berücksichtigen muss, dass die Verkaufzahlen auf uns gestörte Fans zurückzuführen sind.

Um von einem wirklichen Erfolg zu sprechen, muss man sicherlich die nächsten zwei Wochen abwarten und dann den weiteren Verlauf.

Den besten Neueinstieg notiert derzeit Spanien. Platz 13, auf das es Glück bringt, für „Tubular Bells 2003“. Spricht für die spanischen Fans und ihre Begeisterung für die Musik von Mike Oldfield. Allerdings bleibt auch hier abzuwarten, wie es in den nächsten Wochen aussieht.

Weiterlesen