Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archive

Tubular Bells

Wieder mal aufgelegt

Insgesamt 16 Mike Oldfield Alben aus der Zeit mit Virign, hat bzw, wird EMI Music Japan neu aufgelegen. Diese Alben erscheinen als „Cardboard Sleeve“, also in einer Stecktasche aus Pappe. Die Aufmachung der Cover entspricht den Originalalben.

Im Oktober 2007,… Weiterlesen

Mike Oldfield ist wohl nicht begeistert

Zugegeben ich habe einer Nachricht keiner besonderen Wichtigkeit beigemessen, die seit über vier Wochen durch die diverse Foren schleicht. „The Mail on Sunday“, die Sonntagausgabe der „Daily Mail“ in Großbritannien, hat mit einer geschätzten 2 Millionen Auflage das Album „Tubular Bells“ von Mike Oldfield unter das Volk in England gebracht. Natürlich mit Genehmigung vom Label EMI, das seit Übernahme von Virgin die Rechte an „Tubular Bells“ hat.

Was EMI damit bezweckt ist nicht ganz verständlich. Laut den bisherigen Erkenntnissen geht der gesamte Backkatalog von Mike Oldfield im Jahre 2008 an „Universal Music“ über. Entweder will EMI nun Mike Oldfield und Universal Music ärgern oder einfach noch mal die Verkaufszahlen für Originalalben puschen. Ganz nachvollziehen kann ich das nicht.

Weiterlesen

Live At Montreux

Schon im Februar/März 2005 kam das Gerücht über eine DVD mit dem Namen „Mike Oldfield – Live At Montreux“ auf. Wobei es mal der Titel „Live in Montreux“ und dann wieder „Live At Montreux“ handelte. Der Termin wurde dann, nach… Weiterlesen

The Platinum Collection

Nun ist sie da! „The Platinum Collection“ von Mike Oldfield. Genau so, wie sie in den vergangenen Wochen bereits beschrieben wurde.

Das Bookelt beinhaltet unter andern fünf Textseiten in englischer Sprache. Hier hat der Musikredakteur Joel McIver die Mike Oldfield Musikstory niedergeschrieben. Ansonsten ist das Booklet leider etwas spartanisch ausgefallen. Zwei Bilder von Mike in jungen Jahren und eine Menge Coverabbildungen. Auf mehr wird der Fan also verzichten müssen.

Die Klangqualität ist auf dem ersten Eindruck okay. Auch mit der ersten CD Pressung ist die Tonqualität von einigen Songs nicht wirklich besser geworden. „Don Alfonso“ zum Beispiel hört sich an wie „immer“. Die restliche Qualität ist beim ersten Hören der restlichen Song jedoch als gut zu bewerten.

Ein wichtiger Vorteil für Vinyl-Fans ist die Tatsache das es nun den einen oder anderen Song auf CD gibt. Damit kann man sein Vinyl schonen und ein Plattenspieler im Auto kommt ja nicht wirklich gut.

Alles in allem macht „The Platinum Collection“ aus dem Hause Virgin Records einen guten Eindruck.

Weiterlesen

The Platinum Collection

Die „The Platinum Collection“ in der ersten Auflage erschien als Double-Jewel-Case, ähnlich wie damals, dem von „Boxed“ und „The Complete“ in der Erstauflage. Allerdings schaut das Case diesmal ein bisschen Anspruchsvoller aus, da die Trays und… Weiterlesen

The Platinum Collection

the-platinum-collection-cover_smallDie Spatzen hatten es bereits im vergangenen Jahr von den Dächern gepfiffen. Bevor alle Rechte von Mike Oldfield Songs aus den Verträgen mit Virgin, Emi & Warner Music zu Universal Music gehen, wird es noch einiges für die Fans geben.… Weiterlesen

Exposed – DVD

Virgin Music gibt offiziell das Erscheinen der „Exposed“ DVD für den 28.10.2005 bekannt.

Es werden zwei DVD´s werden, wir aus der Trackliste zu ersehen ist.

DISC 1
1. Incantations Pt.1 & 2
2. Incantations Pt.3 & 4
3. Intermission

DISC… Weiterlesen

Elements – The Best Of Mike Oldfield

„The Best of Mike Oldfield – Elements“ als DVD hätte fast ein Fanprojekt werden können. Warum das nicht so ist, lässt sich sehr schnell erklären.

Erste Feststellung, die DVD hat nicht viel mit dem alten Video „Elements“ zu tun. Als… Weiterlesen

Tubular Bells – Japan

„Tubular Bells“ von Mike Oldfield in einer Papersleave Ausgabe aus Japan. So stellt Dirk die folgende CD vor.

In Japan wird diese Remastered-Version aus dem Jahre 2000 als Mini-LP verkauft.

Die MINI-LP besteht aus:
– Papersleeve (wie die einstigen Vinyl LP)
– CD mit Aufdruck der ersten Vinyl-LP
– Paperinsert (Englisch/Japanisch)
– Obi-Strip

Weiterlesen

The Essential Mike Oldfield – DVD (Bootleg)

Da bestellt man sich DVD´s bei einem bekannten Onlinehändler und muss anschließend darüber Nachdenken, ob alles mit rechten Dingen zu geht.

Die Rede ist von einer DVD, mit dem Namen „The Essential“. Das Video ist schon seit Jahren ausverkauft und… Weiterlesen