Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter

Tubular Bells 2003

Mike Oldfield und seine Webseite

Seit dem Abend vom 27.08.2003 findet man folgende Nachricht auf der Webseite von Mike Oldfield zum Thema “Tubular Bells 2003 Audio DVD”

Hi to you all.
Here is the artwork for the DVD audio. This will include the original Tubular Bells demos. I so much enjoyed the 5.1 mix that I am upgrading my studio mixing console and software to make these mixes easier. The first project will be a 5.1 mix of the original Ommadawn for release in the first half of 2004.
Hope you will enjoy all this.

Regards from Mike.

Quelle: www.mikeoldfield.com

Weiterlesen

Charts und Audio DVD

Frankreich Charts
So Hoffnungsvoll wie der Einstieg in den France-Charts war, so gibt es in der dritten Woche eine leichte Enttäuschung.

Das Album “Tubular Bells 2003″ von Mike Oldfield fiel in der dritten Woche nun auf Platz 56. Immerhin, hat es sich jetzt schon zwei Wochen länger als in England gehalten.

Tubular Bells 2003 – DVD

Laut einer Meldung von www.oldfield.nl, einer Niederländischen Fanpage mit Berufung auf Quellen von WEA Benelux, soll nun die Trackliste der DVD feststehen.

Weiterlesen

Interview von Chris Price mit Mike Oldfield

Am 31.07.2003 hat die Website der englischen Tageszeitung Guardian ein Interview mit Mike Oldfield veröffentlicht.

Auf die Frage, ist das Internet eine Bedrohung für die Musikindustrie? Antwortete Mike Oldfield wie folgt.

Die Musikindustrie ist in einer Krise. Menschen kaufen keine Platten, weil es einfach ist die Musik zu kopieren. Sie ziehen Downloads von den Tracks und Hören die Musik kostenlos.

Auf die Frage wie Mike Oldfield die Möglichkeit zum Kaufen von einzelnen Tracks sieht, wie es zum Beispiel bereits angeboten wird, antwortet er: Man kann Alben bei Amazon kaufen. Aber, wenn die Leute einzelne Tracks online kaufen möchten, sehen ich dabei ein Problem. Gerade in Europa ist die Piraterie sehr massiv. Das ist mit Sicherheit ein Grund, warum der Albumverkauf um 50% zurückgegangen ist.

Weiterlesen

Audio – DVD Tubular Bells 2003

Die Verwirrung ist perfekt und das Chaos nahe. Diese Woche hieß es noch einmal die Charts beobachten, Aldi-Nord zu besuchen und ein Auge auf die DVD Tubular Bells 2003 zuwerfen.

Heute nun die Ergebnisse der Bemühungen.

Audio – DVD Tubular Bells 2003

Alleine hier auf der Homepage hatten ich schon drei Daten zur Veröffentlichung der Audio – DVD Tubular Bells 2003 von Mike Oldfield bekannt gegeben. Langsam scheint es, dass die Informationen zuverlässiger werden.

Weiterlesen

Das war es schon?

Da kommt man gemütlich aus seinem Sommerurlaub und will die Charts und News zu „Tubular Bells 2003“ von Mike Oldfield aufarbeiten und stellt fest, es gibt nichts wirklich Neues.

Zum Wochenende ist das Album aus den Top 100 in Deutschland… Weiterlesen

Tubular Bells 2003 als Audio-DVD

Es ist Mittwoch und mal wieder Zeit einige Meldungen zusammen zu tragen.

Tubular Bells 2003 als Audio-DVD

Nun ist die Verwirrung fast komplett. Es gibt noch kein offizielles Datum für die Veröffentlichung von „Tubular Bells 2003 auf DVD“ im DolbyDigital 5.1 Mix, aber drei Daten zur Auswahl.

www.hibernaculum.de hat den Hinweis für den 22.07.2003.

www.highfidelityreview.com meldet den 25.08.2003.

Und www.dvd-magazin.de meldet den 22.09.2003.

Bis jetzt also noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest 2003.

Weiterlesen

Tubular Bells 2003 als Audio-DVD

Auf der Seite von www.highfidelityreview.com gibt es seit dem 24.06.2003 weitere Informationen zu der bereits, am 03.06.2003 angekündigten DVD.

Als Veröffentlichungstermin wird der 25.08.2003 genannt. Auf der DVD soll es als Bonusmaterial zu Tubular Bells 2003, im Dolby Digital 5.1 und DTS Klang, weiteres Videomaterial zu „Tubular Bells II“ und „Tubular Bells III“ geben. Dazu eine Fotogalerie, eine Discografie und Produktionsnotizen vom Toningenieur Ben Darlow, zu der Aufnahme von „Tubular Bells 2003“ im 5.1 Mix.

Weiterlesen

“Tubular Bells 2003″ – 4.Woche

Mittlerweile sind vier Wochen seit der Veröffentlichung des Albums „Tubular Bells 2003“ von Mike Oldfield vergangen.

Die Single „Introduction“ ist immer noch nicht in Sicht, das Album gibt es als MP3 Files trotz Copy Protect im Filesharing (Tauschbörsen im Internet) und eine erste Raubkopie (Bootleg) wurde auch in Deutschland gesichtet.

Die genannten Punkte sollen uns nun nicht tangieren, wir schauen in die Charts.

Weiterlesen

Bewertung in den Charts

Welches Album von Tubular Bells 2003 wird in den Charts eigentlich gewertet?

Bei der Notierung der Charts werden alle drei Ausgaben bewertet, so eine Info von WEA-Deutschland.

Das bedeutet „Tubular Bells 2003“ wird egal, ob mit oder ohne DVD, in einen Topf geschmissen. Dazu kommt auch noch „The Complete Tubular Bells“ oben drauf.

Alle drei verkauften Auflagen geben somit die Verkaufszahl wieder, die sich gemeinsam in der Platzierung widerspiegeln.

Weiterlesen

Charts in den Niederlande

Unsere holländischen Nachbarn haben anscheinend doch Geschmack.

Nun ist das Album in der dritten Woche vertreten und konnte sich zum heutigem Tage auf Platz 41 behaupten. Das sind 37 Plätze besser als letzte Woche und natürlich ein genialer Aufstieg, von der ersten Woche aus gesehen.

Weiterlesen

Mike Oldfield in den Charts, 24. KW.

Zum Wochenende ist nun die beste Zeit um alle Platzierungen von „Tubular Bells 2003“ zu betrachten.

In England, ist wie bereits berichtet, das Album nach nur einer Woche wieder aus den Charts verschwunden. Dabei bleibt es dann auch, in der dritten Woche.

In Belgien, Frankreich und Österreich sind derzeit keine Notierungen zu finden.

Weiterlesen

Freitag, der 13te

Dieser Freitag war für Mike kein Glückstag. Nach dem erfolgreichen Einstieg letzte Woche, nun eine Talfahrt.

Platz Nr.54 in der zweiten Wochen in Deutschland.

So die Chartmeldung der Media Control am heutigem Tage.

Bis auf die Niederlande hat „Tubular Bells 2003“ somit in der vergangenen Woche Positionen in Europa einbüßen müssen. Abgesehen von den Ländern, wo das Album überhaupt noch nicht notiert war.

Weiterlesen

Charts Spanien und Schweiz

In Spanien und in der Schweiz ging es diese Woche für „Tubular Bells 2003“ abwärts.

In Spanien schaffte es Mike, sich immerhin in den Top20 auf Platz Nr. 19 zu halten.

In der Schweiz ging es von der Vorwoche Platz 55, abwärts auf Platz 78.

In Belgien, Österreich, Dänemark und Frankreich gab es keine Notierungen für das Album, zumindest in dieser Woche.

Weiterlesen