Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Oktober 2017
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Archive

Light And Shade

Surfing in den Charts

Auch in der zweiten Woche kann sich „Surfing“ aus „Light And Shade“ in Spanien in den Charts halten, ohne das es die Single dazu gibt.

Das Ergebnis in der zweiten Woche, „Surfing“ ist auf Platz 20 in den Top 100.… Weiterlesen

Unterschiedliche Promos zu Nightshade

Von Nightshade, dem Song neuen von Mike Oldfield aus „Light And Shade“, an dem Christopher von Deylen (Schiller) mitgearbeitet hat, gibt es nach Angaben von spanischen Fans, in zwei Variationen.

Zum einen die Deutsche Promofassung von „Nightshade“:

– Sie hat eine Spieldauer von 05:46 Minute.
– Das Hauptthema beginnt nach einer Minute.
– Es wird kein Vocalcoid benutzt.
– Die verzerrte Gitarre ist Dominanter als die Grundmelodie.
– Das ganze ist sehr dynamisch und temparementvoll.

Weiterlesen

Blackbird aus Light And Shade von Mike Oldfield

„Blackbird“ hat mich vom ersten Moment an fasziniert und zu triefst berührt. Es ist ein fast ein untypischer Mike Oldfield Song, den ich als zweiten Track auf dem neuen Doppelalbum „Light And Shade“ erlebe.

Zaghaft, wenn nicht sogar sanft und verträumt, spielt Mike Oldfield auf seinem Steinway aus dem Jahre 1928. Kaum Effekte, wenig Soundtüfteleien, kein Rhythmus, sondern nur der gefällige Klang des Pianos. Dennoch strotzt „Blackbird“ vor Energie.

Ist das nun ein Song, mit dem man auf einem Motorrad durch die Landschaft fährt? Der Songname stammt laut Mike Oldfield von einem seiner Motorräder, einer Honda „Blackbird“.

Weiterlesen

Nightshade von Mike Oldfield mit Schiller

Ich durfte schon mal reinlauschen!

„Nightshade“ der gemeinsame Track von Mike Oldfield und Christopher von Deylen auf dem neuen Album „Light and Shade“ von Mike Oldfield.

Der Beginn ist recht ruhig mit Piano gespielt und einem Glockenspiel im Hintergrund. Nach 30 Sekunden setzten die Beats ein und das ruhige Intro findet sich in der Grundmelodie wieder. Beim ersten Hören tippt man dabei nicht wirklich auf die Kombination „Oldfield & Schiller“.

Weiterlesen