Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter
Kategorien
Archive
Newsletter

Tubular Bells 2003

Die Promoter

Mit der Promotion von „Tubular Bells 2003“ wurde eine Firma Namens e-xentric beauftragt. Das ließ sich dadurch herausfinden, wenn man das Kontaktformular vonwww.MikeOldfield-tubularbells.com ausprobierte.

Hinter e-xentric verbirgt sich Bill Smith, der auch schon Art Direktor für „Tres Lunas“ und andere Alben war.

Die wichtigsten Informationen auf der Homepage von www.e-xentric.com lauten:

About us

e-xentric ist die Service- und Technologieberater Agentur für Marketing, die in Großbritannien und Europa gegründet wurde. Unsere Mission ist es, konkurrierende Lösungen für unsere Klienten durch Kreativität und Technologien zu liefern.

Expert Thinking

Begabte Leute sind der Kern des x-centric Denkens. Durch unser geteiltes Wissen und unseren Erfahrungen, sind wir in der Lage alle unsere Lösungen durch eine sorgfältig erstellte Strategie zu liefern und zu kombinieren, eine richtige Mischung aus Kreativität und Technik.

Inspired Thinking

Unsere Klientenliste ist ausgedehnt und umfangreich. Sie reicht von neu gegründeten Firmen bis hin zu Blue Chip Unternehmen. Unabhängig davon, gleich welche Größe und wie Kompliziert ein Projekt ist, garantieren wir, dass die Qualität und die Tiefe unserer Lösungen, die wir zur Verfügung stellen, immer gleich bleibend sind.

News von Februar 2003

Mike Oldfield und Warner Records Spain haben sich an e-xentric gewendet um alle kreativen Elemente zur Veröffentlichung am 30. Jahrestag von Tubular Bells zu kreieren. Für die geplante Veröffentlichung im Mai wurde e-xentric beauftragt, die CD, das Cover, die Webseite, die Fernsehnwerbung und die DVD zu verwirklichen. Bill Smith, e-xentric Direktor und einer der erfahrendsten Art Direktor für Musikprodukte in Großbritannien, freut sich über diese Gelegenheit. Er ist darüber glücklich auch bei diesem Werk wie in den vergangenen Jahren mit Mike Oldfield und Warner Record Spain zusammenarbeiten zudürfen. „Wir nutzen die Gelegenheit, einen frischen (aber erkennbaren) Look für Tubular Bells 2003 zu entwerfen.“ so Bill Smith.

Promotion Fotos

Die folgenden Bilder wurden zur Promotion von WEA veröffentlicht.

mike_2003_4_small

mike_2003_1_small

mike_2003_2_small

mike_2003_3_small

Quelle: www.wea.de

Die Bilder wurden von Andy Earl gemacht. Andy Earl hat unter anderen auch die Bilder von „Tubular Bells II“ und „Guitars“ produziert.

Pages: 1 2 3 4 5