Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
März 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Archive

Man on the Rocks

motr_xsDas Album „Man on the Rocks“  wurde von Stephen Lipson gemeinsam mit Mike Oldfield produziert. Stephen Lipson hat in Vergangenheit unteranderen mit Paul McCartney, Annie Lennox und Hans Zimmer Alben produziert.

Als weitere Musiker sind auf dem Album Bassisten Leland Sklar, der Schlagzeuger John Robinson, der Keyboarder Matt Rollings und  der Gitarristen Michael Thompson vertreten. Alle Songs werden vom Sänger Luke Spiller gesungen. Luke Spiller ist der Sänger von „The Struts„. Mike Oldfield selbst spielt diverse Instrumente und singt im Background.

Die unterstützenden Titel wurden im Juni 2013 im Studio D der Village Studios in Los Angeles mit Produzent Steve Lipson aufgenommen. Mike Oldfield nahm bei dieser Aufnahme über Skype teil.  Ein Großteil des Albums nahm er in seinem Studio zu Hause in seinem Haus auf den Bahamas auf.

Der Arbeitstitel für das Album lautete Rock. Durch den Hurrikan Irene wurde Mike Oldfield zum Titel „Irene“ inspiriert, der die Bahamas 2011 traf. Der elfte Titel ist eine Coverversion von William McDowells Gospel-Song „I Give Myself Away“.

Mit dem 25. Album kehrt Mike Oldfield zum Virgin-Plattenlabel zurück, nachdem er Virgin Records in den 1990er Jahren verlassen hatte. Grund ist der Zusammenschluss von Mercury Records UK und Virgin Records nach dem Kauf von EMI durch Universal Music.

„Man on the Rocks“ erschien offiziell am 3. März 2014. Inoffiziell war es schon bei dem einen odern andren Besteller am 28.02.2014. Ursprünglich war als Veröffentlichungsdatum der 27. Januar 2014 geplant.  Das Album gibt es auf Einzel-CD, Doppel-CD, auf farbigen Vinyl-Schallplatten als Doppel-Album, als digitaler Download und als Box-Set.

Die beiden CDs der Deluxe Edition enthalten das Album und eine zweite CD mit den Instrumental-Versionen der Titel. In Großbritannien ist das Box-Set exclusiv über mikeoldfieldofficial.com lieferbar. Es enthält neben allen Inhalten der Deluxe Edition zusätzlich Oldfields Demos der Titel und vier alternative Mixe der Titel. Außerdem sind ein 16-seitiges Buch im CD-Format, vier Kunstkarten und ein Echtheitszertifikat enthalten. 

In einem Interview sagte Mike Oldfield 2013 über das Album: „Es war mir eine Freude Man On The Rocks mit so einem engagierten Team von Künstlern zu machen. Für eine lange Zeit, fühlte ich, dass ich nicht irgendwelche neue Musik wieder aufnehmen möchte. Aber nach der Freude bei den Olympischen Spielen und den Erkundungen in meinen Katalog, fühlte ich, die Zeit war reif.”


 

First Release: 03.03.2014
Label: Mercury Records UK / Virgin EMI Records
Arbeitstitel: Rock

 


 

 

Tracks:

01. Sailing
02. Moonshine
03. Man On The Rocks
04. Castaway
05. Minutes
06. Dreaming In The Wind
07. Nuclear
08. Chariot
09. Following The Angels
10. Irene
11. I Give Myself Away

 

All titles written bey Mike Oldfield and published by Universal Music LTD., except „I give myself away“ written by William McDowell and published by Coltman International / Delivery Room Publishing (ASCAP) / Fun Attic Music (ASCAP).

 


 

Details:

Produziert und Abgemischt: Stephen Lipson & Mike Oldfield
Aufgenommen in: Nassau, Bahamas
Weitere Aufnahmen in:  The Village Studios, West Los Angeles, CA. and Battery Studios London
Abgemischt: Battery Studios London by Stephen Lipson and Mike Oldfield
Tontechniker: Howard Willing
2. Tontechniker: Chris Owens
Abmischung für Schlagzeug bei „Irene“ und „Dreaming in the Wind“ Steak House Studios, West Los Angeles, CA. by Steve MacMillan
Lead Guitar: Mike Oldfield
Lead Vocals: Luke Spiller
Drums: John Robinson
Bass: Lee Sklar & Mike Oldfield
Accoustic and Electric Guitar: Mike Oldfield, Michael Thompson, Stephen Lipson
Piano and B-3: Matt Rollings
Keyboards: Mike Oldfield
Whistles (on „Moonshine“): Davy Spillane
Violin (on „Moonshine“): Paul Dooley
Background Vocals on „Cariots“ and „Following The Angels“ Bill Champlain, Alfie Silas Durio, Carmel Echols, Rochelle Gilliard, Judith Hill, Kirsten Joy, Jason Morales, Lousi Price, Tiffany Smitzh, Mike Oldfield
Weiterer Background: Mike Oldfield
Mit freundlicher Genehmigung durch Future Records und VirginEMI Records: Luke Spiller
A&R Manager: Mike Smith
Projektkoordination: Mercury Records/VirginEMI by Daryl Easlea
Sleeve Design und Layout: Phil Smee, Waldo´s Design & Dream Emporium, St.Albans
Portrait Fotograf: Ian Witlen
Studio Fotografen: Steve Lipson, Caroline Monk
R2 Coordination: Ali Norris
Business Affairs: Colin Smith
VirginEMI Dankt: Caroline Monk, Clive Cawley, Duncan Scott, Emma Berkeley
Widmung von Mike Oldfield: Meine eigene wunderbaren Kinder und allen Kinder überall gewidmet.