Eine Mike Oldfield Fanseite
Kategorien
Kalender
Oktober 2013
M D M D F S S
« Jun   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
Archive

Monatsarchive: Oktober 2013

Man On The Rocks

Seit heute ist es nun offiziell. 2014 gibt es tatsächlich ein ganz neues Album von Mike Oldfield. „Man On The Rocks“, so der Titel. Das Album soll am 27. Januar 2014 veröffentlicht werden. Es wird eine Vinyl Auflage als Doppelalbum und eine CD geben.

Insgesamt werden es elf brandneue Tracks. Mike Oldfield hat sein 25. Album auf den Bahamas aufgenommen. Produziert wurde das Studioalbum durch den britische Produzent Stephen Lipson, der auch schon Alben mit Jeff Beck, Paul McCartney und Annie Lennox mitproduziert hat.

Gastmusiker auf dem Album sind unter anderen Bassist Leland Sklar (Phil Collins, Crosby , Stills & Nash, James Taylor) und Drummer John Robinson (Michael Jackson, Eric Clapton, Daft Punk). Obwohl Mike Oldfield in Vergangenheit mit einigen der weltweit bekanntesten Sänger gearbeitet hat, so hat er sich diesmal ein junges Talent ausgesucht. Luke Spiller von den Struts.

Der Arbeitstitel „Rock“, so Mike Oldfield, beruht vor allem auf den Hurrikan „Irene“ der Kategorie 3, der 2011 über Bahamas fegte. Dieser Hurrikan hat ihn zu dem neuen Album inspiriert. Dennoch soll das Album sehr abwechslung- und kontrastreich sein.

Es war mir eine Freude Man On The Rocks mit so einem engagierten Team von Künstlern zu machen“, sagt Mike Oldfield . „Für eine lange Zeit, fühlte ich, dass ich nicht irgendwelche neue Musik wieder aufnehmen möchte. Aber nach der Freude bei den Olympischen Spielen und den Erkundungen in meinen Katalog, fühlte ich, die Zeit war reif.“

Weiterlesen