Hibernaculum

Eine Notiz von Mike Oldfield

Hallo Ihr!

Es war sicherlich eine Zeit der Veränderungen und Realisierungen in den letzten paar Monaten. Nicht zuletzt auf Grund der Arbeit an meiner Autobiografie. Diese nähert sich nun der Vollendung, nicht zuletzt auf Grund der Hilfe meines Co-Autors Jon Collins. Sie wird hoffentlich in diesem oder spätestens im nächsten Jahr veröffentlicht.

Während des Schreibprozesses wurden mir viele Dinge über mich und meine Position bewusst. (Oh welch ein Geschenk der späten Einsicht!) Das wird mich sicher persönlich und kreativ beeinflussen.

Ich habe vertraglich dreieinhalb Jahre Zeit an einem neuen Album zu arbeiten. So gibt es die Wahrscheinlichkeit sich freundlich zu entwickeln und zu reifen.

In der Zwischenzeit haltet Ausschau nach Promotion der Platinum Collection, dem Buch und wer weiß was das Schicksal uns noch bringt.

Mit allen besten Wünschen

Mike

So seit Gestern auf der Homepage von Mike Oldfield unter http://www.mikeoldfield.com/flash/news.html zu lesen.

Mike Oldfield hat diese News so ganz nebenbei auf seiner Webseite veröffentlicht. Dabei hat er allerdings vergessen, das Update Datum auf der Page zu ändern. Das Datum lautet immer noch 27.10.2005.

Über eine Autobiografie wird sich manch einer sicherlich freuen. Und da er professionelle Hilfe dabei hat, kann sie sicherlich spannend werden. Jon Collins hat bereits vor einigen Jahren eine Biografie über „Marillion“ mit veröffentlicht und in diesem Jahr eine über „Rush“. Allerdings gibt es beide Bücher bisher nur in Englisch.

Traurig werden sicherlich die Fans sein, wenn man bedenkt das Mike Oldfield über drei Jahre Zeit für ein neues Album hat. Also mir dauert das einfach zu lang.

Der kleine dezente Hinweis auf die „Platinum Collection“ könnte man so interpretieren, dass ihm dieses „Best Of Album“ doch ein wenig interessiert.