Hibernaculum

Light And Shade Charts und mehr

Nur eine Woche, nach dem mittelmäßigen Einstieg auf Platz 26 der Deutschen Charts in der vergangenen Woche, ging es nun abwärts für „Light And Shade“.

Platz 58 wurde am 28.10.2005 für Mike Oldfield neues Doppelalbum von Media Control notiert.

Das Ergebnis ist damit in den ersten zwei Wochen schlechter als bei „Tres Lunas“ und fast gleichwertig mit „Tubular Bells 2003“. Was ich persönlich sehr schade finde.

Die „Light & Shade“ Hitparadennotierung, nicht nur aus Deutschland, gibt es in der Chart-Section.

Wieder einmal pünktlich zum Wochenende, gab es ein Update auf www.mikeoldfield.com. Es gibt Links zu drei Online-Händlern, auf denen Kundenmeinungen zum neuen Album zu finden sind. Zusätzlich wurde ein Link mit dem Namen „Ringtones“ eingefügt, der zu www.mikeoldfieldlightandshade.com weiterleitet.

Eine ruhige Woche, bis auf die Tatsache das heute offiziell „Exposed“ auf DVD erschienen ist. Mehr dazu in den nächsten Tagen.