Hibernaculum

Studio-News

Neuigkeiten aus dem Studio, „Nexus“ ist fertig!

„Nexus“, das neue Album von Jörg Lang, besser bekannt als Langdana. Während die Fans weltweit auf „Light And Shade“, dem neuen Album von Mike Oldfield warten, hat es Langdana nun geschafft.

Nexus – Langdana

Mit dem letzten Song „Out of Nexus“, ist das Album Nexus von Langdana nun komplett. Zeit für einen kurzen Rückblick.

Im Februar 2005 beschloss Jörg Lang seine Songs aus Nexus als komplette Downloads anzubieten. Da Jörg Lang in seinem Musikstil sehr stark von Mike Oldfield beeinflusst ist, passte aus meiner Sicht Nexus sehr gut zur Tribute-Section auf www.hibernaculum.de.

Auf Grund seiner ersten Alben „This is time“ und „Spirits“ kam ich zur Überzeugung das Langdana auf www.hibernaculum.de eine entsprechende Zielgruppe erreichen kann. Das Interesse von Fans auf der ganzen Welt, bestätigte sehr schnell diese Überlegung.

Seit Februar 2005, also innerhalb von nur sieben Monaten, wurden die einzelnen Songs von Langdana insgesamt mehr 3.500 mal herunter geladen. Dies ist ein recht beachtlicher Erfolg, der auch www.hibernaculum.de zu Gute kam. Durch Jörg Lang und seine Musik wurden in der Zwischenzeit weitere Fans, aus aller Welt, auf diese Mike Oldfield Fanpage aufmerksam.

Monatlich wurden seit dem Sommer bis zu 2.000 Besucher mehr als im Vorjahr gezählt. Das ist überwältigend!

Aber, zurück zu Langdana! Jörg Lang befindet sich derzeit irgendwo zwischen einem euphorisch Hochgefühl und einfach nur platt.

Das Mastern des Albums ist soweit abgeschlossen. Aber Jörg Lang gibt noch keine Ruhe. Er will sich die nächsten Tage das Ergebnis einfach noch öfters anhören, bevor er das komplette Album Nexus freigibt.

Die beiden letzten Tracks „Distant Bells“ und „Out from Nexus“ werden wohl nicht zum Download auf www.tribute.hibernaculum.de angeboten. Schließlich sollen die Fans und Interessenten auch ein bisschen überrascht werden, wenn sie Nexus ordern.

Geraden Menschen mit einem feinen Gehör und einer etwas besseren Stereoanlage zu Hause, werden sich auf die CD freuen. Denn MP3s haben einfach immer noch ihre Schwächen im Klang, so das manch ein Track überhaupt nicht richtig zur Geltung kommen kann.

In den nächsten Tagen werde ich als Webmaster nun ein erstes Exemplar zugesendet bekommen. Ich bin schon mächtig gespannt und freue mich darauf über das neue Werk von Langdana zu berichten. Nein, ich bin unheimlich auf das Endergebnis gespannt und freue mich auf das dritte Album von Langdana.

Mehr von Langdana gibt es unter www.langdana.de.vu und unter www.tribute.hibernaculum.de