Hibernaculum

Mike Oldfield auf dem Spartrip?

Abgesehen davon, dass die neue Seite www.musicvr.com von Mike Oldfield immer noch nicht komplett läuft, scheint die ganze Homepage sich im Low budget Bereich zu bewegen.

Das Grunddesign stammt von Wayne D. Fields, der zahlreiche Layouts auf der Seite www.plusmasters.com.br bis 2003 kostenlos zur Verfügung gestellt hat. www.plusmasters.com.br ist eine spanische Seite für Webmaster mit kostenlosen Scripten rund um den Homepagebau.

Zu diesem Ergebnis kam ich, als ich mir den Quellentext von www.musicvr.com einmal näher angeschaut habe.

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<!– This Site Was Designed By Wayne D. Fields ( http://illusivedesign.org –
http://supremetemplates.com ) –>
<html>
<head>

Die entsprechenden Seiten von Wayne D. Fields sind zur Zeit nicht zu erreichen.

Meiner Meinung nach ist die ganze Geschichte rund um „Maestro“ und „Tres Lunas“ einfach nur ein kleines Hobby von Mike Oldfield, in dem er zwar in den letzten Jahren Geld investiert hat, aber den ganzen Games in der Zukunft keine große Beachtung mehr schenken wird.

Gerne lasse ich mich eines Besseren Belehren.