Hibernaculum

Anita Hegerland in der 70er Show

Am Samstagabend, 01.11.2003, konnte man Anita Hegerland, die ehemalige Lebensgefährtin von Mike Oldfield, in der TV Show, Die 70er mit Hape Kerkeling sehen.

Obwohl sie wohl zu Beginn der Sendung gesagt haben soll, das sie kein Deutsch mehr spricht, verlief das Interview komplett in deutscher Sprache. Über die Beziehung zu Mike Oldfield wurde dabei kein Wort verloren, denn es ging ja um die siebziger Jahre.

Sie erzählte von ihren Auftritten in Deutschland mit Roy Black und lobte Rudi Carrell, der damals mit ihr zusammen einige Filme gedreht hatte. Als Höhepunkt sang Anita Hegerland zum Schluss der Sendung mit Hape Kerkeling den Evergreen “Schön ist es auf der Welt zu sein”.

Im nächsten Jahr feiert Anita Hegerland 35-jähriges Bühnenjubiläum und möchte zu diesem Anlass ein ganz neues Album auf den Markt bringen. Laut ihrer Aussage hofft sie, das auch einige Lieder in deutsch dabei sein werden.
Anita Hegerland, die heute mit ihren drei Kindern in Norwegen lebt, machte einen äußerst frischen und entspannten Eindruck. Mit Sicherheit hat sie ein paar Pfunde zugelegt, was sich aber nicht negativ auf ihre Erscheinung auswirkt.

Weitere Informationen zu Sendung unter www.rtl.de