Hibernaculum

Charts Spanien und Schweiz

In Spanien und in der Schweiz ging es diese Woche für „Tubular Bells 2003“ abwärts.

In Spanien schaffte es Mike, sich immerhin in den Top20 auf Platz Nr. 19 zu halten.

In der Schweiz ging es von der Vorwoche Platz 55, abwärts auf Platz 78.

In Belgien, Österreich, Dänemark und Frankreich gab es keine Notierungen für das Album, zumindest in dieser Woche.


Fazit

Die These, dass sich die Fans in der ersten Woche mit dem Album eingedeckt haben, scheint leider aufzugehen. Sollten morgen die Platzierung in Deutschland auch abrutschen, Vorwoche 29, so ist kaum zu erwarten das „Tubular Bells 2003“ noch irgendwelche Höhenflüge machen wird.

Meiner Meinung nach ist für Freitag, 13.06.2003 eine maximale Platzierung zwischen 45 und 55 maximal zu erreichen.