Hibernaculum

Tubular Bells 2003 komplett in Dolby Digital 5.1?

Einen Meldung auf www.highfidelityreview.com lässt uns Fans nach der ersten Enttäuschung nun wieder Hoffen. Wie schon berichtet, sind auf der entsprechenden DVD von „Tubular Bells 2003“ nur drei Tracks als 5.1 Mix vorhanden.

Laut der Website www.highfidelityreview.com mit Quellenangabe Warner Music Group, soll eine komplette Audio-DVD erscheinen, auf der alle siebzehn Tracks, von „Tubular Bells 2003“, in Dolby Digital 5.1 sind.

Gemäß dem vorhandene Bericht, zieht Warner eine Veröffentlichung im Juli oder später vor. Allerdings wird dabei nicht ausgeschlossen, das sich noch einiges bis zu der Veröffentlichung verändert.

Persönliche Meinung

Wenn man sich mit der Musik von Mike und seinen Plattenfirmen auseinander setzt, zieht man oft gewisse Rückschlüsse aus der Vergangenheit. Daher denke ich, das eine Veröffentlichung der Audio-DVD nur die Charts im Wege stehen. Daher meine Thesen:
TB2003 wird nicht besonders erfolgreich und verschwindet ruckzuck aus den Charts. Die Audio-DVD wird erst einmal ein Traum bleiben und vielleicht zum 60. Geburtstag von Mike veröffentlicht.

TB2003 etabliert sich in den Charts und Warner bzw. WEA sind mit den Verkaufszahlen zufrieden. Dann wird die Audio-DVD, vielleicht mit einer vorhergehenden Maxi-Single, auf den Markt geschmissen, um noch mehr Freude mit den Zahlen(den) Kunden zuhaben.
Allzu euphorisch bin ich in der Beziehung nicht. Noch schöner wäre es, wenn Mike einfach mal wieder ein neues super Album macht. Und dieses Album dann im vollen Sound des 21. Jahrhundert veröffentlicht.

Es heißt nun wieder abwarten. Leider.